Neu in unserer Sammlung: Austin Fire Truck
11. April, nach den notwendigen Kontakten im Voraus, wurde die Spendenvereinbarung von der unterzeichnet
Stiftung „Vrienden van de Ambachtse Austin“ und Stiftung „Brandweermuseum Borculo“.
Heute war es endlich Zeit, von H.I. Ambacht nach Borculo und gleichzeitig war der Transfer eine Tatsache.
Eine Reihe von Freiwilligen stand heute früh um 8 Uhr morgens auf, um H.I. Reisefahrzeug.
Nach einer Fahrt von 2 Stunden und 170 km erreichten sie ihr Ziel.
Nach einer Tasse Kaffee und einem Sandwich ist es Zeit für Text und Erklärungen zum Auto.
Der große Moment ist da, um den Austin aus der Garage zu fahren und ihn für die Rückreise vorzubereiten nach Borculo um 11.15 Uhr.
Diese Fahrt, wieder 170 km, aber jetzt mehr als 3 1/2 Stunden, verlief ohne Probleme und die Freiwilligen kamen an Ankunft in unserem Museum gegen 14.45 Uhr.
Unser Neuzugang wurde zu den Autos hinzugefügt, um an Touren teilzunehmen.
Wir, Vorstand und Freiwillige des Feuerwehrmuseums, danken allen Mitgliedern der Stiftung „Vrienden van de  Ambachtse Austin“ für diese Spende.

Schauen Sie hier für mehr Bilder