Arrangements

Im Feuerwehrmuseum und in Borculo ist für jeden etwas dabei. Buchen Sie für Ihren Besuch in Borculo ein Arrangement, um Ihren Aufenthalt noch angenehmer zu gestalten. Machen Sie eine Fahrt in einem historischen Feuerwehrauto oder eine Bootsfahrt mit dem Flachbodenboot. Sehen Sie sich die verschiedenen Arrangements auf dieser Seite an.

Für Informationen und Buchungen wenden Sie sich bitte an:

Toeristische Informatie Borculo
Hofstraat 57271 AP Borculo.
Telefoon: 0545-271966.E-mailadres: info@tiborculo.nl.
Toeristische Informatie Borculo
Hofstraat 5, 7271 AP Borculo
T: 0545 271966
E: info@tiborculo.nl

Borculo erkunden

Das Arrangement beinhaltet: einen Besuch des Feuerwehr und Sturmkatastrophen-Museums, Fahrt mit dem Planwagen zum Museumsbauernhof “De Lebbenbrugge”. Nach dem Besuch der “Lebbenbrugge” fahren Sie in einen historischen Feuerwehrwagen zum Anleger der Berkel-Zompen. Von hier aus machen Sie einen Ausflug mit dem Zomp (Flachbodenboot) „De Jappe“ auf der Berkel. Danach fahren Sie vom Anleger aus wieder mit dem historischen Feuerwehrauto zurück zum Feuerwehr- und Sturmkatastrophen-Museum oder auf Wunsch zu einer anderen Stelle innerhalb Borculos.

Kosten Arrangement
Erwachsene€ 27,50 pro Person
Kinder bis zu 12 jahren€ 25,00 pro Person

Für das Arrangement müssen Sie ca. 4.5 Stunden einplanen. Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen.

Fahrten mit einem historischen Löschfahrzeug

Eine Fahrt mit einem der dafür eingesetzten historischen Feuerwehrfahrzeuge durch die Landschaft rund um Borculo und durch das Ortszentrum ist ein einmaliges Erlebnis. Natürlich lässt sich das auch wunderbar mit einem Besuch im Feuerwehr- und Sturmkatastrophen-Museum kombinieren.

Der Preis für eine Fahrt im historischen Feuerwehrwagen beträgt   € 42 pro halbe Stunde, unabhängig von der Anzahl der Personen.

Wir verfügen für diese Fahrten über geschlossene wie auch offene Fahrzeuge für 10 bis 13 Personen. In den Frühjahrs-, Sommer- und Herbstferien finden mittwochnachmittags zu festen Zeiten regelmäßige Fahrten im historischen Feuerwehrauto statt.